Die Destination FrankfurtRheinMain

Die fünf Städte Aschaffenburg, Darmstadt, Frankfurt, Hanau und Offenbach sowie die vier Kreise Groß-Gerau, Offenbach, Main-Taunus-Kreis und der Wetteraukreis haben sich zum Ziel gesetzt, eine gemeinsame touristische Vermarktung, als Destination FrankfurtRheinMain, voranzutreiben. Zielmärkte innerhalb Deutschlands sind Hessen, NRW und Baden-Württemberg sowie die Nachbarländer Österreich, Schweiz und die Niederlande.

Container

Publikationen

Destination FrankfurtRheinMain - Aktionsplan 2021

Die touristische Vermarktung der Destination FrankfurtRheinMain

Aktionsplan 2021

Wird zeitnah verfügbar sein.

Kontakt

Dorothea Niestert

Referentin Destination FrankfurtRheinMain

Leitung

Nicole Goroncy

Referentin Tourismusmarketing

Regionale Kooperationen

Markus Lott

Assistent Tourismusmarketing

Social Media und Webseite