Römerkastell Saalburg

2 für 1 mit der RheinMainCard

Das Römerkastell Saalburg wurde um 1900 auf Initiative Kaiser Wilhelm II. wieder aufgebaut und gehört heute zum UNESCO-Welterbe Limes.

Das wieder aufgebaute römische Kastell am Limes im Taunus ist UNESCO-Welterbe. Das Römerkastell Saalburg spiegelt die Vergangenheit an ihrem Originalschauplatz wider. Auf dieser Zeitreise können Sie sich ein anschauliches und lebendiges Bild von der Geschichte, Kultur und Lebensart einer Epoche machen, die 2000 Jahre zurückliegt. Die originalen Funde im Museum und die rekonstruierten Räume im Kastell entführen den Besucher direkt in die Römerzeit. Der Rundgang durch die parkartige Anlage wird zu einem spannenden Erlebnis, bei dem das Wissen wie von selbst angeeignet wird. Die Saalburg ist jedoch nicht nur ein Museum zum Anschauen, sondern auch zum Mitmachen. Insbesondere im Sommer finden hier zahlreiche themenbezogene Erlebnisevents statt. Ein kulinarisches Erlebnis bietet das Museumscafé Taberna

Führungen für Blinde und Sehbehinderte mit Begleitperson in Gruppen, sowie für Rollstuhlfahrer möglich. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. (Mannschaftsbaracken/Fabrica).

Letzter Einlass eine halbe Stunde vor Schließung.

Erwachsene: 7,00 €
Kinder/Jugendliche (6–17 Jahre): 3,00 €
Kinder unter 6 Jahre: freier Eintritt
Familienkarte: 14,00 € (2 Erwachsene mit Kindern bis 17 Jahre)

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag 09:00 - 18:00
01.11.2021 - 28.02.2022
Montag geschlossen
Dienstag 09:00 - 16:00
Mittwoch 09:00 - 16:00
Donnerstag 09:00 - 16:00
Freitag 09:00 - 16:00
Samstag 09:00 - 16:00
Sonntag 09:00 - 16:00
24.12.2021 bis 25.12.2021
31.12.2021 bis 01.01.2022

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.