Niederwalddenkmal

National Denkmal

Niederwalddenkmal bei Nacht
Niederwalddenkmal bei Nacht - © Rüdesheim Tourist AG Marlis Steinmetz

Das Denkmal wurde in den Jahren 1877-1883 nach einem Entwurf von Johannis Schilling aus Dresden errichtet und ist heute Treffpunkt für Gäste aus aller Welt. Das 38m hohe Denkmal symbolisiert die Wiedererrichtung des deutschen Kaiserreiches nach dem deutsch-französischen Krieg 1870-1871. Hauptfigur ist die 640 Zentner schwere Germania mit der Kaiserkrone in der erhobenen rechten und dem Reichsschwert in der linken Hand.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.