Landesmuseum Mainz

16% Rabatt mit der RheinMainCard

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland. Es umfasst eine bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung und wird durch Sonderausstellungen bereichert.

Landesmuseum Mainz
Landesmuseum Mainz - © mainzplus CITYMARKETING

Das Landesmuseum Mainz basiert mit seinen Anfängen u.a. auf einer Schenkung Napoleons aus dem Jahre 1803 und ist damit eines der ältesten Museen Deutschlands. Die bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des neu sanierten Museums erstreckt sich von den Anfängen der Kultur bis zur Kunst der Gegenwart. Die Sammlungsgebiete sind: Vorgeschichte, römische Zeit, Mittelalter, Renaissance, Barock, Graphik des 16.-20. Jahrhunderts, niederländische Malerei, Porzellan des 18. Jahrhunderts, Malerei des 19. Jahrhunderts, Judaica, Stadtgeschichte, Glas des Jugendstil und Kunst des 20. Jahrhunderts. Daneben bereichern Sonderausstellungen das umfangreiche Angebot.
Außerdem befindet sich im Landesmuseum das zweite Tourist Service Center. Dort erhalten Sie Informationen zur Stadt sowie Souvenirs und Veranstaltungstickets.

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 20:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.