Wildpark "Tiergarten Weilburg"

Der ehemals herzogliche Tiergarten mit 400-jähriger Tradition zeigt einheimische Tierarten in naturnaher Umgebung.

Wildpark
Wildpark "Tiergarten Weilburg" - © AK Tourismus FrankfurtRheinMain

Der ehemals herzogliche Tiergarten mit 400-jähriger Tradition - gegründet von dem Grafen Nassau-Weilburg - bietet dem Besucher die Möglichkeit einheimische Tierarten in naturnaher Umgebung zu beobachten: darunter Bären, Wölfe, Elche, Wisente und Auerochsen, Rothirsche, Wildschweine, Steinböcke, Mufflons und viele andere mehr. In der Gaststätte "Im Tiergarten" kann man bei Kaffee und Kuchen oder bei einem Wildgericht den Tag ausklingen lassen. Das weiträumige Gelände gibt die Möglichkeit zu einem mehrstündigen Aufenthalt. Ein Fachwerkhaus zeigt die Lebensweise der bäuerlichen Familie im vergangenen Jahrhundert.

Für Gruppen sind nach Absprache Führungen möglich.

Erwachsene 6 €Ermäßigt (Kinder 3-14 Jahre, Schüler, Studenten) 3 €
Schulklassen 2,50 € pro Schüler
Gruppenkarte (ab 20 Personen/Erwachsene) 5 €
Montag 09:00 - 19:00 Winter:bis Einbruch der Dunkelheit
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 19:00
Sonntag 09:00 - 19:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.