Naturschutzgebiet Kühkopf

Auf dem Kühkopf bei Stockstadt befinden sich das Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf und das ehemalige
Verwalterhaus des Hofguts Guntershausen. Beide beherbergen sehenswerte Ausstellungen.

Mehr als 60 Kilometer Wanderwege bietet das Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue. Auf rund 24 Quadratkilometern lassen sich Natur und Landschaft erleben, speziell die urwüchsige Flussauenlandschaft. Der Kühkopf mit dem Umweltbildungszentrum (UBZ) und dessen Ausstellungen bildet zudem eines der Eingangstore zum Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. In Nachbargebäuden des Fördervereins Hofgut Guntershausen finden sich weitere Ausstellungen zu Geschichte, Kunst und Kultur der Region.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.