Hessisches Landesmuseum

Die Kunst- und Naturaliensammlungen der Landgrafen und Großherzöge bilden den Grundstock des heutigen Landesmuseums. Mit Beständen aus den Bereichen Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte ist das Landesmuseum heute eines der wenigen Universalmuseen weltweit. In enger Abstimmung von Großherzog Ernst-Ludwig und Alfred Messel wurde der Bau eigens für die verschiedenartigen Sammlungen konzipiert und 1906 seiner Bestimmung übergeben.

Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Hessisches Landesmuseum Darmstadt - © AK Tourismus FrankfurtRheinMain

Montag, Karfreitag, Heiligabend, Silvester geschlossen.

Eingang für Rollstuhlfahrer befindet sich auf der Westseite (zwischen Messel- und Kargelbau).

Normal 6 €Ermäßigt 4 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freiKostenfreier Eintritt für Rollstuhlfahrer
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 20:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.