Kulturviertel Bad Kreuznach - Museen und Kunst

Im und and dem romantischen Bad Kreuznacher Schloßpark befinden sich das Museum für PuppentheaterKultur, die Römerhalle und das Museum Schlosspark sowie ein Forum für zeitgenössische Kunst.

Ein Spaziergang durch den romantischen Schloßpark, durch den man durch eine enge Gasse der Kreuznacher Altstadt schlüpft, ist eine Kulturtour.
Das Museum für PuppentheaterKultur (PuK) fasziniert jung und alt. Mit einer Dauerausstellung und immer neuen Sonderaustellungen inszeniert es die Geschichte des Puppentheaters in seinen vielfältigen Spielformen von der Handpuppe, über die Stabpuppe und die Marionnette bis hin zum Schattentheater oder asiatischer Figurenkunst. Ein mit dem Museum verbundenes Theater zeigt wie lebendig das Puppenspiel bis heute ist. Das PuK schlägt den Bogen vom Wandertheater mit Kasper – bis zu den Puppenstars des TV-Zeitalters.
Die Römerhalle zeigt den Prunk einer grandiosen Palastvilla eines superreichen Römers, die hier in der römischen Rheinprovinz mit 6.000 Quadratmeter Wohnfläche gestanden hat. Große Mosaikböden zeigen Zirkusspiele und Meeresmotive, die Ausstellung erzählt vom Luxus, von Leben und Sterben, von Religion, Handwerkstechniken und den Menschen der Römerzeit.
Das verträumte Amalienschloss im Schloßpark liegt an einem alten Weiher, wurde im 18. Jahrhundert von der tatkräftigen Adligen Amalie von Anhalt-Dessau errichtet, die in Frankfurt am Main lebte. Das Schloss ist heute ein Museum und versammelt Malerei und Bildhauerei vor allem des 19. Jahrhunderts. Eine besondere Rolle spielen die Arbeiter der Bildhauerfamilie Cauer, die über sechs Generationen in Bad Kreuznach – und in ganz Europa Kunstwerke schuf.

Alle Museen sind barrierefrei. Gruppenführungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Im Museumsareal gibt es ein Café. Kostümführungen sind bei der Touristinfo buchbar +49 (0) 671 8360050.

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 13:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.