Schloss Johannisberg

Das 1100 gegründete Benediktiner-Kloster und 1716 erbaute Schloss Johannisberg gilt als das erste Riesling Weingut der Welt.

Reiter vor Schloss Johannisberg
Reiter vor Schloss Johannisberg - © JWG

Beschreibung

Das 1100 gegründete Benediktiner-Kloster und 1716 erbaute Schloss Johannisberg gilt als das erste Riesling Weingut der Welt. Schließlich wird seit dem Jahre 817 auf dem Johannisberg Wein angebaut. Seit 1720 gedeiht hier der weltbekannte "Schloss Johannisberger Riesling". Im Jahre 1775 entdeckte man durch einen Zufall-der Kurier kam mit der Erlaubnis, die Weinlese zu beginnen, zu spät- die höhere Güte einer "späten" Lese und entwickelte hieraus die hohen Qualitätsstufen wie Auslesen, Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen, die den Weltruhm des Rheingauer Rieslings begründeten. Die Weine der Domäne Schloss Johannisberg und des benachbarten Weingutes G.H von Mumm können Sie im "Wein-Cabinet" auf dem Johannisberg verkosten und erwerben.

Buchung als Eventlocation auf Anfrage.

Weitgehend barrierefrei

freier Eintritt

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.